Seite 1 von 1

Hausregelsammlung

Verfasst: Mi Mär 02, 2016 3:04 pm
von Sascha
Update 11.06.2016
DSA Weyhe Regelsystem.pdf
(3.56 MiB) 519-mal heruntergeladen

Re: Hausregelsammlung

Verfasst: Do Mär 03, 2016 8:17 pm
von Sascha
Update!

Hausregelsammlung

Verfasst: Do Mär 17, 2016 12:41 am
von Vergus Dalanea
Pentagramma:
* SpoMod Zauberdauer nicht möglich
* 2 Phasen: Zeichnen und Zaubern
* falls Pentagramm vorhanden -> Zauberdauer 10 Aktionen
* es gibt 4 Pentagramm-Zeichen: Geisterwesen, niedere, gehörnte, und Erz-Dämonen
* die Verwendung von Wahren Namen, Paraphernalia etc. sind unabhängig von der Zeichnung

Bezüglich der Zeit zum Zeichnen was findet ihr besser?
17 - TaP* (Malen/Zeichnen) Aktionen
oder
Standard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen

Hausregelsammlung

Verfasst: Do Mär 17, 2016 8:03 am
von Sascha
Vergus Dalanea hat geschrieben:Source of the post 17 - TaP* (Malen/Zeichnen) AktionenoderStandard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen

Die TaP* sollten schon eine Rolle spielen. Ich bin hier aber für eine "Mindestdauer"
z.B.: 15-TaP* aus einer erschwerten Malen/Zeichnen Probe, mindestens 4 Aktionen?
Nur als Idee, will es aber auch nicht zu kompliziert machen.

Hausregelsammlung

Verfasst: Do Mär 17, 2016 10:22 am
von Vergus Dalanea
Sascha hat geschrieben:
Vergus Dalanea hat geschrieben:Source of the post 17 - TaP* (Malen/Zeichnen) AktionenoderStandard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen

Die TaP* sollten schon eine Rolle spielen. Ich bin hier aber für eine "Mindestdauer"
z.B.: 15-TaP* aus einer erschwerten Malen/Zeichnen Probe, mindestens 4 Aktionen?
Nur als Idee, will es aber auch nicht zu kompliziert machen.


Eigentlich dauert das Zeichnen 10 Aktionen. Finde den Rahmen 4 bis 15 Aktionen gut, aber groß erschweren würde ich die Probe nicht. Zeichnen auf TaW 8 ist schon ein überdurchschnittlicher Wert, aber nur mit einer gut gelungenen Probe kommt man damit unter 10 Aktionen. Bei 11 TaP* kommt man an die Untergrenze, was mit TaW 13-14 im Schnitt erreicht wird.

Also wie obiger vorschlag?
Aktionen: 15 - TaP* (zeichnen), mindestens 4

Hausregelsammlung

Verfasst: Do Mär 17, 2016 10:28 am
von Sascha
Die Erschwernis die ich meinte, bezieht sich auf die allgemeinen Umwelt- und Kampffaktoren.
Beispiele: Niedrige Lebensenergie, Schreckgestalt, etc.

Also 15-TaP* Malen/Zeichnen, die nach den Umständen heraus erschwert sein kann, aber nicht grundsätzlich erschwert ist, Mindestdauer: 4 Aktionen. Eine misslungene Probe erhöht natürlich die Dauer des Pentagramm zeichnens, weil man auch abgerutscht sein kann, die Kreide ist abgebrochen, oder ähnliches. Bist du 4 Punkte vorbei, sind es eben 19 Aktionen.

Hausregelsammlung

Verfasst: Sa Jun 11, 2016 8:31 pm
von Sascha
Update 11.06.2016
DSA Weyhe Regelsystem.pdf
(3.56 MiB) 670-mal heruntergeladen