Hausregelsammlung

Benutzeravatar
Sascha
Nachtschatten
Beiträge: 309
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:26 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Sascha » Mi Mär 02, 2016 3:04 pm

Update 11.06.2016
DSA Weyhe Regelsystem.pdf
(3.56 MiB) 334-mal heruntergeladen
Der den Segen des Nebligen genießt, den beschützt er auch vor dem Zorn seiner Geschwister
Benutzeravatar
Sascha
Nachtschatten
Beiträge: 309
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:26 pm

Re: Hausregelsammlung

Beitragvon Sascha » Do Mär 03, 2016 8:17 pm

Update!
Der den Segen des Nebligen genießt, den beschützt er auch vor dem Zorn seiner Geschwister
Benutzeravatar
Vergus Dalanea
Magus
Beiträge: 177
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:36 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Vergus Dalanea » Do Mär 17, 2016 12:41 am

Pentagramma:
* SpoMod Zauberdauer nicht möglich
* 2 Phasen: Zeichnen und Zaubern
* falls Pentagramm vorhanden -> Zauberdauer 10 Aktionen
* es gibt 4 Pentagramm-Zeichen: Geisterwesen, niedere, gehörnte, und Erz-Dämonen
* die Verwendung von Wahren Namen, Paraphernalia etc. sind unabhängig von der Zeichnung

Bezüglich der Zeit zum Zeichnen was findet ihr besser?
17 - TaP* (Malen/Zeichnen) Aktionen
oder
Standard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen
Weint, ihr Menschen, weint. Doch wenn ihr geweint habt, lächelt.
Benutzeravatar
Sascha
Nachtschatten
Beiträge: 309
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:26 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Sascha » Do Mär 17, 2016 8:03 am

Vergus Dalanea hat geschrieben:Source of the post 17 - TaP* (Malen/Zeichnen) AktionenoderStandard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen

Die TaP* sollten schon eine Rolle spielen. Ich bin hier aber für eine "Mindestdauer"
z.B.: 15-TaP* aus einer erschwerten Malen/Zeichnen Probe, mindestens 4 Aktionen?
Nur als Idee, will es aber auch nicht zu kompliziert machen.
Der den Segen des Nebligen genießt, den beschützt er auch vor dem Zorn seiner Geschwister
Benutzeravatar
Vergus Dalanea
Magus
Beiträge: 177
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:36 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Vergus Dalanea » Do Mär 17, 2016 10:22 am

Sascha hat geschrieben:
Vergus Dalanea hat geschrieben:Source of the post 17 - TaP* (Malen/Zeichnen) AktionenoderStandard 10 Aktionen, wenn man sich beeilen will Malen/Zeichnen +7, dann 5 Aktionen

Die TaP* sollten schon eine Rolle spielen. Ich bin hier aber für eine "Mindestdauer"
z.B.: 15-TaP* aus einer erschwerten Malen/Zeichnen Probe, mindestens 4 Aktionen?
Nur als Idee, will es aber auch nicht zu kompliziert machen.


Eigentlich dauert das Zeichnen 10 Aktionen. Finde den Rahmen 4 bis 15 Aktionen gut, aber groß erschweren würde ich die Probe nicht. Zeichnen auf TaW 8 ist schon ein überdurchschnittlicher Wert, aber nur mit einer gut gelungenen Probe kommt man damit unter 10 Aktionen. Bei 11 TaP* kommt man an die Untergrenze, was mit TaW 13-14 im Schnitt erreicht wird.

Also wie obiger vorschlag?
Aktionen: 15 - TaP* (zeichnen), mindestens 4
Weint, ihr Menschen, weint. Doch wenn ihr geweint habt, lächelt.
Benutzeravatar
Sascha
Nachtschatten
Beiträge: 309
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:26 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Sascha » Do Mär 17, 2016 10:28 am

Die Erschwernis die ich meinte, bezieht sich auf die allgemeinen Umwelt- und Kampffaktoren.
Beispiele: Niedrige Lebensenergie, Schreckgestalt, etc.

Also 15-TaP* Malen/Zeichnen, die nach den Umständen heraus erschwert sein kann, aber nicht grundsätzlich erschwert ist, Mindestdauer: 4 Aktionen. Eine misslungene Probe erhöht natürlich die Dauer des Pentagramm zeichnens, weil man auch abgerutscht sein kann, die Kreide ist abgebrochen, oder ähnliches. Bist du 4 Punkte vorbei, sind es eben 19 Aktionen.
Der den Segen des Nebligen genießt, den beschützt er auch vor dem Zorn seiner Geschwister
Benutzeravatar
Sascha
Nachtschatten
Beiträge: 309
Registriert: Mi Mär 02, 2016 1:26 pm

Hausregelsammlung

Beitragvon Sascha » Sa Jun 11, 2016 8:31 pm

Update 11.06.2016
DSA Weyhe Regelsystem.pdf
(3.56 MiB) 443-mal heruntergeladen
Der den Segen des Nebligen genießt, den beschützt er auch vor dem Zorn seiner Geschwister

Zurück zu „Hausregeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast